REFERENZ

Wir führen unten Beispiele unserer Referenzen an:

Öffentliche Aufträge


 
  • Rechtliche Beratung im Rahmen der Abwicklung der Fertigstellung des Baus der Linie A der U-Bahn, welche die Fragen des Baurechtes, des Engineerings, der Werkpreisregelungen, der öffentlich-rechtliche Regulierung, einschließlich des Bereiches des Rechts der öffentlichen Aufträge, beinhaltet
  • Rechtliche Beratung für den Auftraggeber, welcher auf dem Gebiet des öffentlichen Transportwesens tätig ist, betreffend die in-house Vergabe von öffentlichen Aufträgen
  • Organisierung des Vergabeverfahrens für die Ausarbeitung des Projektes der neuen Linie D der Prager U-Bahn
  • Rechtliche Beratung für das Führungsorgan des operativen Programms im Rahmen der Überprüfung der Vorgehensweise der Empfänger von Subventionen – öffentlich-rechtlicher Subjekte bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen für Informationssysteme

SUBVENTIONEN


Subventionen

  • Rechtliche Beratung und Vertretung der obersten Gebiets-Selbstverwaltungskörperschaft im Zusammenhang mit der Klage hinsichtlich der angeblichen öffentlichen Förderung zur Unterlassung der Gewährung von Investitions- und Nichtinvestitionssubventionen, in der Gesamthöhe von hunderten Millionen tschechischen Kronen
  • Rechtliche Beratung für das Führungsorgan des operativen Programms in der Sache der Rechte und Pflichten des Empfängers – eines Eisenbahnbetreibers, betreffend die Gewährung von Transportleistungen durch Transportmittel, die teilweise aus den Subventionsmitteln im Regime der Verbindlichkeit der öffentlichen Dienstleistung finanziert werden
  • Komplexe rechtliche Beratung für den Klienten, welcher Gesundheitsleistungen gewährt, im Zusammenhang mit der finanziellen Korrektur, empfohlen durch die Europäische Kommission, und der nachfolgenden Vorgehensweise des Führungsorgans des operativen Programms in der Sache der Nutzung von zwei Subventionen in der Gesamtsumme von mehr als 200 Mio. CZK
  • Rechtliche Beratung für das Führungsorgan des operativen Programms, betreffend dessen Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit dem Verfahren, welches gegen ihn seitens der Europäischen Kommission eingeleitet wurde

FUSIONEN UND AKQUISITIONEN


Fusionen und Akquisitionen

  • Rechtliche Beratung in der Sache der Verlegung des Sitzes der Gesellschaft aus der Tschechischen Republik in die Slowakei, betreffend die Beurteilung der damit zusammenhängenden Risiken und die Einstellung des Prozesses der Verlegung
  • Rechtliche Beratung für eine führende tschechische Gesellschaft, tätig auf dem Gebiet des Verkaufs von Kraftfahrzeugen, bei der Teilung der Gesellschaft in der Form der Spaltung
  • Rechtliche Beratung für eine internationale Holding-Gruppe im Rahmen einer internationalen Akquisition der Gesellschaft in Kroatien
  • Rechtliche Beratung für eine Gesellschaft, welche Telekommunikationsdienstleistungen gewährt, beim Verkauf deren Betriebes zum Preis von mehreren hundert Millionen tschechischen Kronen an einen der Netzbetreiber, es handelte sich um eine der größten Transaktionen auf dem tschechischen Telekommunikationsmarkt

GESELLSCHAFTS UND SCHULDRECHT


Gesellschafts- und Schuldrecht

  • Rechtliche Beratung für eine höhere Gebiets-Selbstverwaltungskörperschaft betreffend die komplexen rechtlichen Aspekte eines gemischten Vertrages und in der Sache der Änderung des Vorhabens der Abwicklung des Aufbaus von neuen Bauten, einschließlich des Aufbaus des größten Fotovoltaik-Kraftwerkes in der Tschechischen Republik, im Gesamtwert von ca. 1 Mrd. CZK
  • Liquidation einer Gesellschaft, tätig auf dem Gebiet von einigen Dutzend Staaten der Welt
  • Rechtliche Beratung für eine internationale Holding-Gruppe betreffend die Einstellung von Corporate Governance und Corporate-Angelegenheiten
  • Rechtliche Beratung für eine führende tschechische Gesellschaft auf dem Gebiet des Verkaufs von Kraftfahrzeugen in der Sache des Strafverfahrens, geführt im Sinne des Gesetzes über die strafrechtliche Verantwortlichkeit der juristischen Personen, und komplexe rechtliche Beratung in den Fragen des Corporate Governance

INSOLVENZRECHT


Insolvenzrecht

  • Komplexe rechtliche Beratung und Vertretung des Steuerverwalters bei der Eintreibung der Forderung der Abgabe für die die Verletzung der Budgetdisziplin im Rahmen des Exekutions- und Insolvenzverfahrens
  • Rechtliche Beratung und Vertretung des Gläubigers, einer internationalen Holding-Gruppe, in der Sache der Lösung des Vermögensverfalls mittels Reorganisation
  • Rechtliche Beratung und Vertretung des Gläubigers – einer öffentlich-rechtlichen Korporation, einschließlich der Vertretung im Inzidenzstreit auf die Herausgabe des Vermögens aus der Vermögensmasse des Schuldners
  • Rechtliche Beratung und Vertretung einer internationalen Holding-Gruppe im Rahmen der Forderungsanmeldung in der Höhe von Hunderten Millionen tschechischer Kronen aus einem Wechsel mit internationalem Charakter, im Insolvenzverfahren

INTERNATIONALES PRIVATRECHT


Internationales Privatrecht

  • Rechtliche Beratung bei der Anwendung des Wiener Übereinkommens über den internationalen Warenkauf (CISG) und paralleler Anwendung der innenstaatlichen Kollisionsnormen hinsichtlich des Kaufvertrages auf ein Investitionsgut im Wert von Hunderten Millionen CZK
  • Rechtliche Beratung bei der Abwicklung der Verlassenschaft mit internationalem Element im Wert von Dutzenden Millionen CZK, wobei sich das Vermögen in mehreren Staaten befunden hat
  • Rechtliche Beratung bei der Gewährung einer Garantie mit dem in der Tschechischen Republik befindlichen Vermögen für einen Kredit, der gemäß einer ausländischen Rechtsordnung gewährt wurde
  • Rechtliche Beratung bei der Gewährung einer Garantie mit dem in der Tschechischen Republik befindlichen Vermögen für einen Kredit, der gemäß einer ausländischen Rechtsordnung gewährt wurde

RECHTS DES INTERNATIONALEN HANDELS


Rechts des internationalen Handels

  • Rechtliche Beratung für einen bedeutenden Lieferanten von Lithium-Batterien in der Sache der Vorbereitung des Vertrages über die Handelsvertretung, abgeschlossen mit einer amerikanischen und chinesischen Gesellschaft auf dem Gebiet von Mittel- und Osteuropa
  • Vertretung des Klienten – einer österreichischen Bank vor inländischen Gerichten gemäß dem österreichischen Recht in der Sache der Eintreibung einer Forderung gegen eine tschechische juristische Person, welche zur Schuld des ursprünglichen Schuldners – einer österreichischen juristischen Person beigetreten ist
  • Rechtliche Beratung für eine ausländische Gesellschaft bei einer grenzüberschreitenden Umwandlung, wobei die nachfolgende Gesellschaft den Sitz in der Tschechischen Republik hatte
  • Rechtliche Beratung hinsichtlich der Einstellung der Parameter des Aktienvertrages von ausländischen Aktionären in einer tschechischen Gesellschaft, insbesondere mit Hinsicht auf die Wahl des maßgeblichen Rechtes und die Festsetzung der arbitrabilen Fragen

GERICHTS UND SCHIEDSVERFAHREN


Gerichts- und Schiedsverfahren

  • Vertretung der Statutarstadt gegen behauptete Ansprüche des Developers, welche aus einem vereitelten Projekt des Aufbaus eines Handels-, Administrativ- und Gesellschaftszentrums folgen, im Rahmen des Streites über Schadenersatz in der Höhe von 1,8 Mrd. CZK
  • Rechtliche Beratung und Vertretung bei der Vollstreckung des ausländischen Schiedsspruches in der Tschechischen Republik
  • Ausarbeitung der rechtlichen Experten-Stellungnahme hinsichtlich der tschechischen Rechtsordnung für die Zwecke deren Nutzung in einer internationalen Investitionsarbitrage
  • Vertretung des Führungsorgans des operativen Systems in strittigen Verwaltungsverfahren und im Verfahren im Rahmen der Verwaltungsgerichtsbarkeit in den Angelegenheiten der Streitigkeiten aus Verträgen über die Gewährung einer Subvention

IT-RECHT


IT-Recht

  • Rechtsberatung betreffend die Kontrolle der Vergabe von öffentlichen Aufträgen, deren Gegenstand die Lieferung von Informationssystemen, bzw. deren Entwicklung und Wartung, ist
  • Rechtsberatung betreffend die Vergabe eines öffentlichen Auftrages für ein Informationssystem – Vorbereitung der Vergabe- und Vertragsdokumentation
  • Rechtsberatung betreffend die Problematik von Urheberrechten zu Informationssystemen, die auf Bestellung erstellt wurden, und die Festsetzung von Lizenzbedingungen
  • Rechtsberatung betreffend einen Vertrag auf die Erstellung von Webseiten

SPORTRECHT


Sportecht

  • Die Rechtsberatung für Gründer und Betreiber eines Übungsprogramms im Zusammenhang mit der Festsetzung der internationalen Franchise-Struktur im Zusammenhang mit der Betreibung des Übungsprogramms in den Staaten auf dem Gebiet von Europa, Asien, USA und Afrika, einschließlich der zusammenhängenden Vertragsdokumentation
  • Entscheidung von Streitigkeiten zwischen Spielern und Clubs oder zwischen den Clubs untereinander im Rahmen eines Schiedsverfahrens, geführt durch die Fußballassoziation der Tschechischen Republik
  • Komplexe Rechtsberatung an einen Sportverband im Zusammenhang mit der Eingliederung der einschlägigen Sportart in die olympischen Sportarten
  • Beratung an einen Kollektivsportler beim Schutz gegen den Steuerverwalter in der Sache der Versteuerung dessen Einnahmen